Textile Mundart

Die OstSeele hat ihren Namen aufgrund der Tatsache, dass das Burgenland im Osten von Österreich liegt und die hier ansässigen Markengründer*innen umgeben von herrlichen Dialektworten leben, lieben und wirken. Aus vollster Seele und mit ganzem Herzen.

Dieses Projekt ist ein Bekennen zu Geschichte und Tradition sowie ein beherzter Beitrag zum Erhalt einer Mundart.

OstSeele - Motiv Buagnlaund
Heimat, Herz, Wurzeln und Flügel

Unsere Ziele

  • Emotionen entfachen
  • Schöne Stimmungen schwingen lassen
  • Gute Gefühle hervorrufen
  • Indirekte Mitteilungen ermöglichen
  • Identifikation mit den Wurzeln

Burgenland-Mundart auf fairen Öko-Textilien !

Von Herzen und mit Sorgfalt kreiert!

Erinnerung weiterleben lassen!

Spass & Wurzeln

Dieses Projekt ist eine freudvolle Hommage an das ursprüngliche Burgenland, an die Kindheit und ein Dankesagen und Würdigen ihrer persönlichen Geschichten.

Die drei Menschen hinter der Marke OstSeele finden es zudem auch sehr schade, dass die ursprünglichen Wörter immer mehr und mehr verschwinden, die Sprache der Großeltern und Eltern, darum soll dieses Projekt helfen, etwas zu bewahren – ein Spracherbe.

Lass deine Textilien sprechen

Zwischenmenschliche Kommunikation und Austausch machen uns aus, verbinden uns Menschen miteinander, erklären, verwirren, bringen Bewegung in unsere Beziehungen.

Mit der kraftvollen Wirkung von Wörtern, Sätzen arbeiten und gestalten wir unsere textile Mundart-Produkte.